10/22/2013

vscocam_1382448991.819241.IMG_8074Foto
vscocam_1382449224.024364.IMG_8079vscocam_1382449224.431202.IMG_8078


WOW!  Euer positives Feedback zu meinem letzten Post hat mich wirklich überrascht und ich habe mich soo sehr darüber gefreut, danke! Ich habe wirklich wunderbare Leser, das denke ich bei jedem eurer Kommentare aufs neue und ich bin sehr glücklich darüber, dass euch gefällt, was ich mache. Leider wurde beim Bearbeiten meines Layouts vor einigen Monaten auch meine Antwort-Funktion gelöscht, daran arbeiten wir zwar, aber das kann wohl noch ein wenig dauern, deshalb nutze ich diesen Post, um mich bei euch zu bedanken und auf die ein oder andere Frage einzugehen !:)

Über Gluten- oder Laktoseintoleranz habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber irgendwie treten die Bauchschmerzen und Symptome so unregelmäßig und bei den unterschiedlichsten Nahrungsmitteln auf, dass man das kaum auf etwas bestimmtes beschränken kann. Manchmal kommen und gehen sie auch einfach, ohne dass ich überhaupt irgendetwas gegessen habe. Aber danke für den Tip, werde ich vielleicht irgendwann mal untersuchen lassen, wenn es schlimmer werden sollte!
Die Serie neben Pretty Little Liars ist übrigens Hannibal, welche sich mit Hannibal aus "Hannibal Rising", "Roter Drache" und "Das Schweigen der Lämmer" befasst :) ...Suburgatory ist natürlich auch schon bis zur aktuellen Folge durchgesehen ;)
Und klar- ihr dürft mir immer gerne persönlich schreiben! Ich freue mich über jede Nachricht und bin über mein Iphone rund um die Uhr mit meiner Facebook Fanpage NONSTOP verbunden, also keine Angst, ich beiße nicht ;)

2 Comments:

Maj H. schreibt...

Könnte auch ne Allergie gegen Histamine sein, informiere dich mal bei Arzt über eine pseudoallergenarme Diät. Habe ich auch mal gemacht, als ich nicht wusste woher meine Symptome kommen. :)

Anonym schreibt...

Reizdarmsymdrom vielleicht? Wird bei mir momentan vermutet und ist ähnlich, wie du es beschreibst. :\

Kommentar veröffentlichen