2/22/2012

CAKEPOPS_effected.jpgCAKEPOPS_effected-002.jpgCAKEPOPS_effected-001.jpgCAKEPOPS_effected-003.jpgCAKEPOPS_effected-004.jpgCAKEPOPS_effected-005.jpg
CAKE POPS

3 Comments:

Vanessa schreibt...

gibts dazu ein rezept? :)

ich bin's.. Elena! schreibt...

ZU lecker die teile, habe letztens auch welche gemacht :D

jana schreibt...

jaa :)

"Zuerst backt ihr einen ganz normalen Rührteig, entweder nach eurem Lieblingsrezept oder nach diesem hier:

50g Magarine mit
50g Zucker schaumig rühren und
1 Ei unterrühren
100g Mehl dazugeben, sowie
1 Tl Backpulver und
2 Tl Kakao falls der Teig zu fest ist
ein Schuß Milch dazu.

Das ganze bei 175° für ca. 20 min. in den Ofen.

Den Kuchen abkühlen lassen und dann zerkrümmeln.
Danach mit

100g Frischkäse
4 El Puderzucker
1 El Magarine

zu einem Teig verkneten und für 15 Minuten kalt stellen.
Danach formt ihr aus dem Teig kleine Kugel, die ihr dann auf z.B. Schaschlikspieße steckt und nochmals für 20 Minuten in die Tiefkühltruhe stellt.
Danach nach Belieben dekorieren, mit verschiedenen Kuvertüren oder Zuckerguß."

Kommentar veröffentlichen