8/30/2011

sw1 sepia_effected.jpg
sw 2 sepia_effected.jpg

Die Worte stürzten nur so aus meinem Mund. 
Im Grunde genommen redete ich viel zu schnell, konnte das jedoch
genauso wenig kontrollieren wie die Tatsache, dass sie überhaupt kamen.
Die Worte.
Sich geradezu rausdrängten.
Und weil sie so lange in mir gefangen gewesen waren,
 konnte niemand und nichts sie mehr aufhalten, 
nicht einmal ich selbst.
Zwischen jetzt und immer

5 Comments:

Nina schreibt...

Wunderschön!

Alexandra schreibt...

Richtig schöne Bilder Jana! :)

Mickuki schreibt...

du bist so hübsch !

ANNA ELIZA schreibt...

schööni !

Madita schreibt...
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

Kommentar veröffentlichen